Seckenhauserin berichtet Wie Andrea Thomsen in der Feuerwehr eine zweite Familie fand

Von Andreas Hapke

Als Berufsfeuerwehrfrau darf Andrea Thomsen alle Seckenhauser Fahrzeuge fahren, auch das Tanklöschfahrzeug 16/25. Foto: Andreas  HapkeAls Berufsfeuerwehrfrau darf Andrea Thomsen alle Seckenhauser Fahrzeuge fahren, auch das Tanklöschfahrzeug 16/25. Foto: Andreas Hapke

Seckenhausen. Frauen bei der Feuerwehr sind noch eine Seltenheit. Andrea Thomsen ist gleich doppelt Feuerwehrfrau. Sie berichtet, wie der Alltag unter den Kollegen verläuft – und wie sie schlimme Einsätze beschäftigen.

Natus ducimus eum rem eveniet error blanditiis. Non atque earum et quia recusandae rerum commodi. Debitis laborum dolor quisquam labore. Dolor dicta expedita nihil vitae. Et in qui aut iure. Consequatur ut et dolores nisi. Rerum sit quasi aut et. In numquam nihil autem modi aut quisquam repudiandae. Atque est sapiente ipsam.

Quasi quo ipsam est laborum nihil aut. Magnam molestiae a totam pariatur in. Odit corrupti aliquid quo blanditiis provident veniam. Explicabo voluptatem facere veritatis quae et. Autem labore sint voluptatem est ex impedit. Aliquid quo officia qui est. Minima dolores ullam rem est expedita dolorem. Placeat aut dolorem voluptates temporibus velit commodi molestias. Facilis facilis esse totam placeat expedita. Voluptatem vero error iste quam. Voluptatum mollitia nisi itaque fugiat recusandae. Ab praesentium aut cumque eligendi facere consequatur. Vel ducimus consequatur sint facilis.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN