Mehrere Fälle am Wochenende Wieder Einbruch in Auto in Stuhr-Moordeich

Wieder sind Autos in Stuhr-Moordeich aufgebrochen worden, wie die Polizei berichtet. Symbolfoto: Michael HehmannWieder sind Autos in Stuhr-Moordeich aufgebrochen worden, wie die Polizei berichtet. Symbolfoto: Michael Hehmann

Stuhr. Erneut hat es Einbrüche in Autos in Stuhr-Moordeich gegeben. Nach zwei Fällen in der Nacht zu Samstag, 9. November, wurde nun ein weiterer Einbruch am Samstagnachmittag gemeldet.

Am Samstagnachmittag, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, hat ein unbekannter Täter einen Skoda aufgebrochen, der in der Straße Am Hexendeich abgestellt war. Das berichtet die Polizei. Der Fahrzeuginnenraum wurde vom Täter durchsucht, jedoch nichts entwendet. Die am Pkw entstandene Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Häufung der Fälle

Bereits in der Nacht zu Samstag gab es zwei Einbrüche in Autos. Auch dabei entstand hoher Sachschaden. und persönliche Gegenstände sind aus einem der betroffenen Autos gestohlen worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN