zuletzt aktualisiert vor

Zwei Spuren gesperrt Auto gerät auf der A1 bei Stuhr in Brand

An dem Auto, das auf der A1 bei Stuhr Feuer fing, entstand Totalschaden. Foto: NonstopnewsAn dem Auto, das auf der A1 bei Stuhr Feuer fing, entstand Totalschaden. Foto: Nonstopnews

Stuhr. Auf der A1 zwischen dem Dreieck Stuhr und Brinkum ist am Sonntag gegen 9.30 Uhr ein BMW in Flammen aufgegangen. Zwei Spuren der Autobahn mussten gesperrt werden.

Dem Fahrer des BMWs war während der Fahrt Rauchentwicklung im Motorraum aufgefallen. Als er sein Fahrzeug auf den Standstreifen fuhr, schlugen bereits Flammen aus der Motorhaube. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug laut Mitteilung der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN