Tierische Hilfeleistung Feuerwehr rettet Katze aus Baum in Varrel

Die Stuhrer Feuerwehr musste zu einer tierischen Hilfeleistung ausrücken. Foto: FeuerwehrDie Stuhrer Feuerwehr musste zu einer tierischen Hilfeleistung ausrücken. Foto: Feuerwehr

Varrel. Die Feuerwehr Stuhr ist am Donnerstagmorgen um 8 Uhr zu einer "technischen Hilfeleistung" in den Ortsteil Varrel alarmiert worden. Vor Ort wurde aus der technischen dann eine tierische Hilfeleistung.

Anwohner der Straße An der Lake im Ortsteil Varrel hatten laut Mitteilung eine Katze in einem Baum beobachtet, die miaute und nicht allein wieder herunter kam. Daraufhin haben sie die Feuerwehr alarmiert.

Foto: Feuerwehr

Die Einsatzkräfte sind mit einer Leiter in den Baum gestiegen und konnten das Tier nach etwas Überredung auf den Arm nehmen und dann sicher wieder nach unten bringen. Die Katze war unverletzt und wurde auf den Boden gesetzt. Da kein Besitzer ausfindig zu machen war, schaute sich die Katze noch einmal um und ging dann ihrer Wege. Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN