Auffällige Fahrweise Ganderkeseerin mit zwei Promille in Stuhr gestoppt

Die Polizei hat in Groß Mackenstedt eine betrunkene Autofahrerin aus Ganderkesee aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: dpaDie Polizei hat in Groß Mackenstedt eine betrunkene Autofahrerin aus Ganderkesee aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: dpa

Stuhr. Wegen ihrer auffälligen Fahrweise ist eine 50 Jahre alte Frau aus Ganderkesee in der Nacht zu Donnerstag in Groß Mackenstedt aus dem Verkehr gezogen worden.

Wie die Polizei berichtet, fiel die Opel-Fahrerin den Beamten um 0.40 Uhr auf der Straße "Am Schwarzen Moor" auf. Sie hielten die Ganderkeseerin an und unterzogen Sie einer Kontrolle. 

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde beschlagnahmt und der Autoschlüssel sichergestellt. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN