Frühlingsmarkt in Brinkum Wahlkampfauftakt in Brinkum ins Messezelt verlegt

Bundesprominenz auf dem Frühlingsmarkt in Brinkum: Tilman Kuban, Bundesvorsitzender der Jungen Union und CDU-Europakandidat, erhofft sich, dem Landrat Cord Bockhop (links) und dem Bundestagsabgeordneten Axel Knörig (rechts) gute Ergebnisse bei den anstehenden Wahlen. Zweiter von links der Stuhrer CDU-Vorsitzende Ralph Ahrens, im Hintergrund Konterfeis des von SPD und Grünen unterstützten Bewerbers Stephan Korte. Foto: Reiner HaaseBundesprominenz auf dem Frühlingsmarkt in Brinkum: Tilman Kuban, Bundesvorsitzender der Jungen Union und CDU-Europakandidat, erhofft sich, dem Landrat Cord Bockhop (links) und dem Bundestagsabgeordneten Axel Knörig (rechts) gute Ergebnisse bei den anstehenden Wahlen. Zweiter von links der Stuhrer CDU-Vorsitzende Ralph Ahrens, im Hintergrund Konterfeis des von SPD und Grünen unterstützten Bewerbers Stephan Korte. Foto: Reiner Haase
Reiner Haase

Brinkum. Drei Tage Frühlingsmarkt und Gewerbeschau haben am Wochenende Tausende auf den Festplatz in Brinkum gelockt. Die anstehenden Wahlen brachten einen Hauch Politik auf die Messe mit Jahrmarktsflair.

Tausende haben am letzten Wochenende im April den Frühlingsmarkt mit Gewerbeschau in Brinkum besucht. Mancher ist am Sonntag, dem Schlusstag, beim Rundgang durch die Messezelte zwischen den Ständen von von CDU und SPD stecken geblieben. Mit

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN