Schwere Verletzungen Hund bringt E-Biker-Fahrer in Stuhr zu Fall

Der E-Bike-Fahrer wurde laut Bericht der Polizei durch einen Sturz schwer verletzt. Symbolfoto: Michael GründelDer E-Bike-Fahrer wurde laut Bericht der Polizei durch einen Sturz schwer verletzt. Symbolfoto: Michael Gründel

Delmenhorst. Ein die Fahrbahn kreuzender, freilaufenden Hund hat am Mittwoch gegen 10.30 Uhr auf der Straße Am Röwekamp in Stuhr-Brinkum einen 53-jähriger E-Bike-Fahrer aus Syke zu Fall gebracht.

Der E-Bike-Fahrer wurde laut Bericht der Polizei durch diesen Sturz schwer verletzt. Gegen die 48-jährige Hundehalterin aus Syke ist ein Verfahren eingeleitet worden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN