Leere Bierdosen im Auto Betrunkener bleibt nach Panne in A1-Baustelle liegen

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein 29-Jähriger ist betrunken auf der A1 bei Stuhr unterwegs gewesen. Foto: dpaEin 29-Jähriger ist betrunken auf der A1 bei Stuhr unterwegs gewesen. Foto: dpa

Stuhr. Erheblich alkoholisiert ist am Sonntag gegen 15 Uhr der Fahrer eines Autos auf der Autobahn 1 im Bereich der Gemeinde Stuhr in Fahrtrichtung Osnabrück aufgefallen.

Der 29-jährige Mann fuhr laut Polizei mit einem BMW auf der A1 zwischen der Anschlussstelle Brinkum und dem Dreieck Stuhr. Aufgrund eines technischen Defekts musste er im abgesperrten Baustellenbereich halten und wurde deshalb von einer unmittelbar folgenden Besatzung eines Streifenwagens angesprochen. 

Leere Bierdosen im Auto

Dabei wurde Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer festgestellt. Außerdem lagen im Auto mehrere leere Bierdosen herum. Ein freiwillig durchgeführter Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. 

Reise mit Zug fortgesetzt

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde einbehalten. Nach Abschluss der Maßnahmen setzte der Mann die Fahrt mit dem Zug fort. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN