„Musical Starlights“ am 29. März Hits von ABBA bis Queen auf der Scheunenbühne in Varrel

Broadway-Flair wollen Sara Dähn und Thomas Blaeschke als Duo Voice over Piano mit ihren „Musical Starlights“ in der Gutsscheune Varrel verbreiten. Foto: Christine LutzBroadway-Flair wollen Sara Dähn und Thomas Blaeschke als Duo Voice over Piano mit ihren „Musical Starlights“ in der Gutsscheune Varrel verbreiten. Foto: Christine Lutz

Varrel. Die „Musical Starlights“ kommen wieder in die Gutsscheune Varrel. Neben Hits aus bekannten Musicals hat die Show noch einiges mehr zu bieten.

Ob ABBA, Queen oder Udo Jürgens: Sie alle haben mit ihren Hits den Stoff für erfolgreiche Musicals geliefert. Und diese Hits werden am 29. März in der Gutsscheune Varrel live zu hören sein. Denn zum vierten Mal präsentiert dort Voice over Piano seine „Musical Starlights“. Der „Streifzug durch die Welt der Musicals“, den der Titel des Programms verspricht, beginnt um 20 Uhr.

Mehr als nur Musical

Voice over Piano, das sind die Bremer Sängerin Sara Dähn, die mit ihrer ausdrucksstarken Stimme mehrfach schon das Publikum in der Gutsscheune begeistert hat, sowie Pianist, Komponist und Moderator Thomas Blaeschke. Zusammen mit den Darstellern der Bremer Musical Company und begleitet von einer Liveband wollen sie ein facettenreiches Programm bieten, das über die zeitgenössischen Musicalproduktionen hinausreicht.

Auch Sinatra und Bublé im Programm

So finden sich zum Beispiel auch Chansons von den 1940er bis 1960er Jahren auf der Setlist wieder. Dazu Songs von Michael Bublé und Frank Sinatra sowie eigene Kompositionen von Voice over Piano wie „Leben“ und „Sternenstaub“. Im Mittelpunkt steht jedoch Bekanntes und Beliebtes aus den Erfolgsmusicals „König der Löwen“, „Cats“, „We Will Rock You“, „Mamma Mia!“ und vielen anderen.

Pausen mit interessanten Facts gefüllt

Wer die „Musical Starlights“ in den vergangenen Jahren bereits einmal gesehen hat, weiß, dass nicht einfach Stück an Stück gereiht wird: Während sich Sara Dähn und die anderen Darsteller rasant von einem Kostüm ins nächste werfen, plaudert Thomas Blaeschke aus dem Nähkästchen der Produktionen und Autoren. So gewährt er spannende Einblicke in die Geschichte des Musicals und Chansons.


Karten für die „Musical Starlights gibt es vorab für 22 Euro (ermäßigt 20 Euro) im Bürgerbüro Stuhr, im dk-Kundencenter in Delmenhorst und bei den lokalen Filialen der Volksbank.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN