2000 Euro Schaden Unfall an Auffahrt zur Autobahn 28 in Stuhr

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eine Fahrlässigkeit eines 49-jährigen Autofahrers hat am Donnerstag in Stuhr zu einem Unfall geführt. Symbolfoto: Michael GründelEine Fahrlässigkeit eines 49-jährigen Autofahrers hat am Donnerstag in Stuhr zu einem Unfall geführt. Symbolfoto: Michael Gründel

Stuhr. Eine Fahrlässigkeit eines 49-jährigen Autofahrers hat am Donnerstag in Stuhr zu einem Unfall geführt. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Eine Fahrlässigkeit eines 49-jährigen Autofahrers hat am Donnerstag zu einem Unfall mit 2000 Euro Schaden in Stuhr geführt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Autofahrer gegen 17.30 Uhr an der Delmenhorster Straße in direkter Nähe zur Auffahrt zur A28 noch bei Gelb über die Ampelkreuzung fahren. Da war aber schon ein 47-jähriger Lastwagenfahrer bei Grün gestartet, der von der Autobahn auf die Delmenhorster Straße abfahren wollte. Ob jemand verletzt wurde, teilt die Polizei nicht mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN