Fensterscheiben demoliert Autohaus in Varrel erneut von Vandalismus betroffen

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei bittet um Hinweise zu einer erneuten Sachbeschädigung an einem Autohaus in Varrel. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei bittet um Hinweise zu einer erneuten Sachbeschädigung an einem Autohaus in Varrel. Symbolfoto: Michael Gründel

Varrel. Ein Autohaus an der Varreler Landstraße im Stuhrer Ortsteil Varrel ist erneut Zielscheibe eines Akts von Vandalismus geworden.

Nach Angaben der Polizei haben Unbekannte zwischen Donnerstag, 25. Oktober, 18 Uhr, und Freitag, 26. Oktober, 8 Uhr, drei Schaufensterscheiben des Autohauses beschädigt. Der Schaden wird auf rund 3500 Euro geschätzt.

Laut Polizei handelt es sich nicht um den ersten derartigen Vorfall, in den vergangenen Wochen ist das Unternehmen wiederholt Ziel von Sachbeschädigungen geworden. „Aufgrund des aktuellen Schadensbildes kann die Tat nicht durch eine unerhebliche Geräuschkulisse begleitet worden sein“, heißt es im Polizeibericht.

Anwohner und Zeugen werden deshalb darum gebeten, Feststellungen wie auffällige Personen und laute Geräusche, die den Tatzeitraum weiter eingrenzen lassen, unter Telefon (0421) 80660 mitzuteilen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN