Pedelec-Fahrerin schwer gestürzt Zwei Verkehrsunfälle mit drei Verletzten in Stuhr

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In Stuhr sind am Donnerstag bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen verletzt worden. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpaIn Stuhr sind am Donnerstag bei zwei Verkehrsunfällen drei Menschen verletzt worden. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Stuhr. In Stuhr ist am Donnerstagmittag eine Pedelec-Fahrerin gestürzt und verletzte sich schwer. Später am Nachmittag krachte es auf der Moordeicher Landstraße, zwei Fahrer wurden leicht verletzt.

Die 75-jährige Fahrerin des Elektrofahrrads fuhr nach Angaben der Polizei gegen 12.15 Uhr in Brinkum auf der Wandelstraße in Richtung Osterstraße. Sie übersah die ausgefahrene Stütze eines Ladekrans, prallte gegen die Stütze und verletzte sich dabei schwer. Der Ladekran gehörte zu einem Lastwagen, der Baumaterialien ablud.

Beim Abbiegen Auto übersehen

Im Ortsteil Groß Mackenstedt stießen am Nachmittag zwei Autos zusammen, beide Fahrer wurden leicht verletzt. Laut Polizei übersah ein 41-jähriger Autofahrer gegen 17.30 Uhr beim Abbiegen von der Moordeicher Landstraße nach links in die Proppstraße einen entgegenkommenden Wagen, der von einer 72-Jährigen gelenkt wurde. Der Unfallversursacher und die 72-Jährige wurden leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN