Polizei stoppt Autofahrer Berauscht im Stuhrer Verkehr unterwegs

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Weil er Drogen im Körper hatte, ist ein 31-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen aus dem Verkehr gezogen worden. Symbolfoto: Michael GründelWeil er Drogen im Körper hatte, ist ein 31-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen aus dem Verkehr gezogen worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Stuhr Weil er Drogen im Körper hatte, ist ein 31-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen aus dem Verkehr gezogen worden.

Die Polizei in Stuhr hat am Samstagmorgen einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der unter Betäubungsmitteleinfluss unterwegs war. Den Beamten zufolge geriet der 31-jährige Bremer an der Delmenhorster Straße gegen 0.45 Uhr in eine Kontrolle. Ihm wurde Blut entnommen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN