Versuchter Einbruch in Stuhr Türen auf Resthof von Einbrechern beschädigt

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Aus ungeklärten Gründen stoppten die Täter ihre Einbruchsversuche in einen Resthof in Seckenhausen. Symbolfoto: dpa+Aus ungeklärten Gründen stoppten die Täter ihre Einbruchsversuche in einen Resthof in Seckenhausen. Symbolfoto: dpa+

Stuhr-Seckenhausen. Sachschaden ist entstanden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in Stuhr-Seckenhausen am Wochenende, 25. und 26. August. Die Täter blieben aber erfolglos.

In Seckenhausen in der Heidstraße ist es in der Zeit von Samstag, 16 Uhr, auf Sonntag, 14.30 Uhr, zu einem versuchten Einbruch in einen Bauernhof gekommen. Das meldet die Polizei. Die Unbekannten versuchten mit einem unbekannten Werkzeug, mehrere Türen des Resthofes aufzuhebeln. Sie stoppten die Versuche aber. Der Grund ist nicht bekannt. Der entstandene Schaden an den Türen beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf etwa 200 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN