5700 Euro für einfache Arbeiten Dachhaie zocken 82-jährige Frau aus Stuhr ab

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Dachhaie haben eine 82-jährige Frau aus Stuhr geleimt. Für einfache Arbeiten stellten sie ein Vielfaches von dem in Rechnung, was die Arbeiten wert sind. Symbolfoto: Michael GründelDachhaie haben eine 82-jährige Frau aus Stuhr geleimt. Für einfache Arbeiten stellten sie ein Vielfaches von dem in Rechnung, was die Arbeiten wert sind. Symbolfoto: Michael Gründel

Stuhr. Der betrügerischen Masche eines vermeintlichen Dachdeckers ist eine 82-jährige Frau in Stuhr aufgesessen.

Die Rentnerin hatte nach Polizeiangaben Dachdeckerarbeiten an ihrem Haus an der Tannenstraße in Auftrag gegeben, die der Beschuldigte und seine beiden Mitarbeiter am vergangenen Donnerstag und Freitag ausführten.

Wie sich herausstellte, handelte es sich um einfache Arbeiten, für die 5700 Euro verlangt wurden. Die 82-Jährige zahlte einen Teil der Summe vorab. Nach Einschätzung eines seriösen Dachdeckermeisters, der die geleisteten Arbeiten in Augenschein nahm, sind diese lediglich 1000 Euro wert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN