Alpcologne zu Gast in Gutsscheune Alphornbläser und Sängerin bieten Weltmusik in Varrel

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Drei Alphornbläser und eine Sängerin – das passt bestens zusammen, haben die Stuhrer schon 2014 erfahren. Am Sonntag ist Alpcologne erneut auf Gut Varrel zu Gast. Foto: Neomania DesignDrei Alphornbläser und eine Sängerin – das passt bestens zusammen, haben die Stuhrer schon 2014 erfahren. Am Sonntag ist Alpcologne erneut auf Gut Varrel zu Gast. Foto: Neomania Design

Varrel. Der Klang von drei Alphörnern plus eine facettenreiche Frauenstimme: Alpcologne sind ein ungewöhnliches Quartett. Am Sonntag ist es auf Gut Varrel zu erleben.

Eine ungewöhnliche Klangmischung erwartet die Gäste eines Konzerts am Sonntag, 19. August, auf Gut Varrel. Denn das Quartett Alpcologne kombiniert den unverwechselbaren Sound aus drei Alphörnern mit weiblichem Gesang. Das Konzert, das um 17 Uhr in der Gutsscheune beginnt, ist der Stuhrer Beitrag zum diesjährigen Programm des Gartenkultur-Musikfestivals mit insgesamt 40 Veranstaltungen auf dem Gebiet des Kommunalverbunds Niedersachsen/Bremen. Der Eintritt ist frei.

Alphorn, das klingt nach anheimelnder Folklore, nach Alm und Schweizer Käse. Mit dem Repertoire, das sich die Kölner Band erarbeitet hat, hat das aber herzlich wenig zu tun. „Drei Alphörner und eine ausdrucksstarke Frauenstimme entführen mit viel Kreativität und Witz in einen Kosmos aus globalen Klängen und musikalischen Abenteuern“, heißt es in einer Ankündigung.

Sogar „Smoke on the Water“ im Repertoire

Weltmusik also kreiert Alpcologne, neben den alpinen Klängen fließen Jazzelemente mit ein, Folk, Latin, Rock und andere Stilrichtungen. Sogar auf ein Cover von „Smoke On the Water“ dürfen sich die Zuhörer freuen. Die drei Alphornisten Mitch Hoehler, Ebasa Pallada und Norbert Schmeißer kombinieren die Naturtöne aus den fast vier Meter langen Blasinstrumenten mit der Variabilität der Stimme von Sängerin Victoria Riccio.

Bereits 2014 war Alpcologne in Varrel zu Gast und brachte das Publikum mit seinem ungewöhnlichen Stilmix aus dem Häuschen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN