Mit 1,37 Promille am Steuer Betrunkene rammt Auto beim Ausparken in Varrel

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Autofahrerin ermitteln, die in Varrel in betrunkenem Zustand beim Ausparken einen Unfall verursachte. Symbolfoto: Michael GründelDank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei eine Autofahrerin ermitteln, die in Varrel in betrunkenem Zustand beim Ausparken einen Unfall verursachte. Symbolfoto: Michael Gründel

Varrel. Eine betrunkene Autofahrerin hat am Donnerstagabend in Stuhr-Varrel nach einem Unfall beim Ausparken Fahrerflucht begangen. Mithilfe von Zeugen konnte die Polizei die Unfallverursacherin ermitteln.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag um 19.40 Uhr an der Schulstraße in Varrel. Eine zunächst unbekannte Fahrzeugführerin beschädigte beim Ausparken aus einer Parklücke einen geparkten Toyota und fuhr anschließend unerlaubt davon. Zeugen beobachteten den Vorfall, sodass die Fahrerin ermittelt werden konnte.

Bei der 76-jährigen Frau aus Stuhr konnte anschließend ein Atemalkoholwert von 1,37 Promille festgestellt werden. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein einbehalten. Der enstandene Schaden beträgt rund 1500 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN