Radlerin schwer verletzt in Stuhr 80-Jähriger übersieht junge Frau beim Abbiegen

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Schwer verletzt wurde eine junge Frau bei einem Unfall in Stuhr-Moordeich. Symbolfoto: dpaSchwer verletzt wurde eine junge Frau bei einem Unfall in Stuhr-Moordeich. Symbolfoto: dpa

Stuhr. Eine 18-Jährige ist am Freitagmorgen, 3. August, bei einem Unfall in Stuhr schwer verletzt worden. Sie wurde von einem abbiegenden Auto, gesteuert von einem 80-Jährigen, angefahren.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag gegen 8 Uhr im Kreuzungsbereich der Stuhrer Landstraße/Blockener Straße in Stuhr-Moordeich gekommen. Dabei befuhr ein 80-jähriger Pkw-Fahrer aus Stuhr die Blockener Straße und wollte im Kreuzungsbereich nach rechts in die Stuhrer Landstraße abbiegen. Beim Abbiegen übersah er eine 18-jährige Stuhrerin, die die dortige Fußgängerampel mit ihrem Fahrrad überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw-Fahrer und der Radfahrerin. Laut Polizeimeldung wurde die Radfahrerin durch den Zusammenstoß schwer verletzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN