Strafverfahren eingehandelt Berauschter Fahrer von Polizei in Brinkum gestoppt

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Bei einer Verkehrskontrolle in Brinkum-Nord ist der Polizei ein Fahrer, der Marihuana konsumiert hatte, ins Netz gegangen. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpaBei einer Verkehrskontrolle in Brinkum-Nord ist der Polizei ein Fahrer, der Marihuana konsumiert hatte, ins Netz gegangen. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Brinkum. Bei einer Verkehrskontrolle in Brinkum-Nord in der Gemeinde Stuhr ist der Polizei am späten Montagabend ein Fahrer ins Netz gegangen, der unter dem Einfluss von Drogen stand.

Der Fahrzeugführer wurde nach Angaben der Polizei gegen 23.50 Uhr an der Bremer Straße angehalten. Bei der Kontrolle schlug den Beamten Marihuanageruch aus dem Wagen entgegen.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Polizisten einen Klemmleistenbeutel mit dem Rauschmittel. Auf der Dienststelle entnahmen sie ihm eine Blutprobe. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN