Zwei Fahrerinnen leicht verletzt Autos krachen auf „Haferflocken-Kreuzung“ zusammen

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zwei Autofahrerinnen sind bei einer Kollision auf der „Haferflocken-Kreuzung“ in Stuhr-Moordeich leicht verletzt worden. Symbolfoto: Michael GründelZwei Autofahrerinnen sind bei einer Kollision auf der „Haferflocken-Kreuzung“ in Stuhr-Moordeich leicht verletzt worden. Symbolfoto: Michael Gründel

Moordeich. Zwei Autos sind am späten Sonntagabend auf der „Haferflocken-Kreuzung“ im Stuhrer Ortsteil Moordeich zusammengekracht, zwei Personen wurden dabei leicht verletzt.

Gegen 23.15 Uhr war ein 22-jähriger Mercedesfahrer aus Delmenhorst nach Polizeiangaben auf der Stuhrer Landstraße in Richtung Delmenhorst unterwegs. Als er die Kreuzung geradeaus in Richtung Varreler Landstraße überqueren wollte, missachtet er das Stoppschild. Es kam zur Kollision mit einer vorfahrtsberechtigten 62 Jahre alten Skodafahrerin aus Hamburg, die auf der Kirchhuchtinger Landstraße in Richtung Groß Mackenstedt fuhr.

Beide Fahrerinnen erlitten leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN