Dieb im Kleingartengebiet Koi-Karpfen im Wert von 1700 Euro in Stuhr gestohlen

Von Sonia Voigt

Wertvolle Koi-Karpfen hat ein Dieb aus einem Kleingartengebiet in Brinkum gestohlen. Symbolfoto: colourbox.deWertvolle Koi-Karpfen hat ein Dieb aus einem Kleingartengebiet in Brinkum gestohlen. Symbolfoto: colourbox.de

Stuhr. Wertvolle Fische hat ein Dieb in der Nacht zu Samstag im Kleingartengebiet an der Bremer Straße in Brinkum entwendet.

Laut Polizeibericht stieg der unbekannte Täter zwischen 19.30 Uhr am Freitagabend und 11.30 Uhr am Samstag über den Zaun des Kleingartengebietes an der Stadtgrenze zu Bremen. Dort stahl er aus zwei Teichen mehrere hochwertige Koi-Karpfen sowie Goldorfen.

Polizei sucht Zeugen

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 1700 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters nimmt die Polizei in Weyhe unter der Telefonnummer (0421)80660 entgegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN