Bücher über Zeit nach dem Krieg Geschichten der Heimat Stuhr im Dreierpack

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

„Hunger nach Brot und Frieden“ ist eines der Bücher, die nun im Pack verkauft werden. Foto: Buchcover„Hunger nach Brot und Frieden“ ist eines der Bücher, die nun im Pack verkauft werden. Foto: Buchcover

Stuhr. Die Gemeinde Stuhr bringt drei Bücher über die Zeit nach dem Krieg im Paket auf den Markt. Der Anlass ist die Einführung der D-Mark von 70 Jahren.

Drei Bücher über die Geschichte der Heimat kommen in der Gemeinde Stuhr nun im Paket auf den Markt. Sie sind bereits von der Gemeinde herausgegeben worden, nun werden sie aber extra als Set angeboten, weil sie alle die Zeit der Einführung der D-Mark vor 70 Jahren am 21. Juni 1948 zum Thema haben.

Zwei Bücher der Geschichtswerkstatt

Die ersten beiden Bücher heißen „Hunger nach Brot und Frieden – Stuhr 1945 bis 1948“ und „Mit der D-Mark begann der Aufschwung – Stuhr 1948 bis 1955“. Sie sind die Ergebnisse der Arbeit der Geschichtswerkstatt Stuhr und beinhalten die ehemalige Gemeinde Stuhr mit den Ortsteilen Alt-Stuhr, Varrel, Moordeich, Blocken und Obernheide. Die Geschichtswerkstatt ist eine rege Gemeinschaft von Bürgern, die unter der Leitung der VHS ihre Erfahrungen und Recherchen zusammengetragen haben. Sie haben bereits mehrere Bücher in einer ganzen Reihe von Historien-Bänden über die Gemeinde veröffentlicht. Das dritte Buch ist „Wieder in die Gänge kommen – Die Gemeinde Stuhr in der Nachkriegszeit 1945 bis 1950“ von Dr. Joachim Oltmann. Es stammt aus dem Jahr 1990 und enthält Berichte und Zeitzeugenberichte aus allen Ortsteilen der heutigen Gemeinde Stuhr.

Bücher werden sehr gut angenommen

Die Bücher über die Geschichte Stuhrs sind beliebt. Sie werden sehr gut angenommen, sagt Andrea Kelp vom Stadtmarketing Stuhr. Erhältlich sei das Bücherpaket beim Bürgerbüro, das montags und freitags von 8 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 8 bis 18 Uhr und mittwochs von 8 bis 13 Uhr geöffnet hat. Der Preis für das Bücherpaket beträgt 24 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN