Trunkenheitsfahrt in Stuhr 60-Jähriger mit 2,38 Promille im Blut am Steuer

Von Dirk Hamm

Die Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer in Stuhr gestoppt. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpaDie Polizei hat einen betrunkenen Autofahrer in Stuhr gestoppt. Symbolfoto: Daniel Bockwoldt/dpa

Stuhr. Im betrunkenen Zustand ist ein 60 Jahre alter Autofahrer aus Stuhr am Sonntag auf der Delmenhorster Straße von der Polizei gestoppt worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,38 Promille.

Laut Polizeibericht war der Stuhrer auf der Delmenhorster Straße unterwegs, obwohl er „stark alkoholisiert“ war. Die Beamten stellten den Führerschein des 60-Jährigen sicher und entnahmen eine Blutprobe.