Autounfall Bremer prallt in Stuhr gegen Baum

Von Michael Korn

Polizeieinsatz in Stuhr: Ein 34-Jähriger war mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht. Symbolfoto: Michael Gründel/dpaPolizeieinsatz in Stuhr: Ein 34-Jähriger war mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht. Symbolfoto: Michael Gründel/dpa

Stuhr. Ein 34-Jähriger ist bei einem Unfall am 29. März 2018 in Stuhr verletzt worden.

Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag, 29. März 2018, auf der Moordeicher Landstraße bei einem Unfall verletzt worden. Der Bremer geriet nach Polizeiangaben gegen 14.45 Uhr zunächst aus bislang unbekannter Ursache in den Gegenverkehr. In der Folge kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 5600 Euro.