Nach Trunkenheitsfahrt in Stuhr 50-Jähriger mit über zwei Promille am Steuer erwischt

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Polizei hat den Führerschein eines Fahrers einbehalten, der mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei hat den Führerschein eines Fahrers einbehalten, der mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Symbolfoto: Michael Gründel

Stuhr. In stark alkoholisiertem Zustand ist am Sonntag ein 50-jähriger Autofahrer von der Polizei erwischt worden. Er war in Stuhr von der Straße abgekommen, anschließend jedoch weitergefahren.

Der Mann aus Stuhr fuhr gegen 10.30 Uhr auf der Heidestraße, als er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn rutschte. Laut Polizei entfernte er sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

Nach sofort eingeleiteten Ermittlungen ging der Unfallflüchtige den Beamten rasch ins Netz. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille.

Anschließend wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN