Radler begeht Unfallflucht Nicht um gestürzten Radfahrer am Ochtumdeich gekümmert

Von Dirk Hamm

Die Polizei bittet um Hinweise zur Unfallflucht eines Radfahrers auf dem Ochtumdeich in Brinkum-Nord. Symbolfoto: Michael GründelDie Polizei bittet um Hinweise zur Unfallflucht eines Radfahrers auf dem Ochtumdeich in Brinkum-Nord. Symbolfoto: Michael Gründel

Brinkum. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Radfahrer, der sich nach dem Sturz eines zweiten Radlers in Brinkum-Nord unerlaubt vom Unfallort entfernt hat.

Nach Angaben der Ordnungshüter geschah die Unfallflucht am Samstag gegen 15 Uhr auf dem Ochtumdeich in Brinkum-Nord. Aus bisher nicht eindeutig geklärter Ursache stürzte ein 65-jähriger Fahrradfahrer aus Stuhr den Deich hinunter, während er sich in Höhe eines zweiten Radfahrers befand. Dabei verletzte er sich leicht.

Der andere Radfahrer fuhr weiter, ohne dem Gestürzten Hilfe zu leisten. Wer zur Aufklärung des Vorfalls beitragen kann, wird gebeten, sich unter Telefon (0421) 80660 bei der Polizei Weyhe zu melden.