Feuerwehr im Einsatz Feuer in Bürogebäude in Stuhr-Moordeich

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zu einem Gebäudebrand in Stuhr-Moordeich sind Kameraden der Ortsfeuerwehren Stuhr, Groß Mackenstedt und Brinkum ausgerückt. Foto: Michael GründelZu einem Gebäudebrand in Stuhr-Moordeich sind Kameraden der Ortsfeuerwehren Stuhr, Groß Mackenstedt und Brinkum ausgerückt. Foto: Michael Gründel

Stuhr-Moordeich. Zu einem Gebäudebrand in Stuhr-Moordeich sind Kameraden der Ortsfeuerwehren Stuhr, Groß Mackenstedt und Brinkum am Donnerstag gegen 16.30 Uhr ausgerückt.

An der Moordeicher Landstraße brannte es in einem großen Bürogebäude. Beim Eintreffen der ersten Kräfte trat dunkler Rauch aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr gingen unter umluftunabhängigem Atemschutz in das Bürogebäude vor. Im ersten Obergeschoss konnten sie in einem Großraumbüro eine Brandstelle feststellen, die schnell abgelöscht werden konnte. Die starke Verrauchung des Büros wurde mit Belüftungsgeräten gezielt beseitigt. „Ein großer Schaden ist dennoch durch die starke Verrußung während des Brandes im Großraumbüro entstanden“, teilt Nils Gräper, Pressesprecher Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt, mit. Die Moordeicher Landstraße war während des Löscheinsatzes voll gesperrt. Der Einsatz konnte gegen 17:30 Uhr beendet werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN