Betrunken am Steuer Polizei erwischt Mann mit 1,9 Promille in Stuhr

Von Kai Hasse

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit 1,9 Promille hatte ein Stuhrer am Freitag deutlich zuviel intus als am Steuer erlaubt. Symbolfoto: dpaMit 1,9 Promille hatte ein Stuhrer am Freitag deutlich zuviel intus als am Steuer erlaubt. Symbolfoto: dpa

Stuhr. Einen betrunkenen Mann hat die Polizei am Freitagabend (2. März) aus dem Verkehr gezogen. Er wurde in Stuhr erwischt.

Einen 51-jährigen Mann aus Stuhr hat die Polizei am Freitag um 16.55 Uhr aus dem Verkehr gezogen. Eine Streifenwagenbesatzung kontrollierte den Opel-Fahrer an der Stuhrer Landstraße. Während der Kontrolle stellten die Beamten sehr schnell fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand und führten direkt einen entsprechenden Test durch. Dieser ergab einen Wert von etwa 1,9 Promille. Der angetrunkene Fahrzeugführer wurde durch die Beamten zur Wache nach Weyhe gebracht, wo er sich einer Blutentnahme unterziehen musste, sein Führerschein beschlagnahmt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet wurde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN