Verkehrsunfall in Seckenhausen 55-jähriger Autofahrer bei Kollision leicht verletzt

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Leichte Verletzungen trug ein Autofahrer bei einer Kollision im Bereich der Kreuzung Hauptstraße/Diepholzer Straße in Seckenhausen davon. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpaLeichte Verletzungen trug ein Autofahrer bei einer Kollision im Bereich der Kreuzung Hauptstraße/Diepholzer Straße in Seckenhausen davon. Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Seckenhausen. Ein Autofahrer aus Weyhe ist bei einem Unfall am Dienstag auf der Hauptstraße (B51) in Seckenhausen leicht verletzt worden.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 14 Uhr. Der 55-jährige Weyher, ein 20-jähriger Autofahrer aus Stuhr und ein 46 Jahre alter Fahrer aus Diepholz waren auf der Hauptstraße in Richtung Bremen unterwegs.

In Höhe der Kreuzung Hauptstraße/Diepholzer Straße schloss der 20-Jährige zügig auf einen vorausfahrenden Wagen auf. Der 46-Jährige sah dies und vermutete, dass es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kommen würde.

Daraufhin wechselte er unvermittelt den Fahrstreifen und übersah den links fahrenden Wagen des 55-Jährigen, der bei der Kollision leicht verletzt wurde. Die Polizei beziffert den entstandenen Gesamtschaden auf rund 16.000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN