Hauch von Broadway Musical-Show mit „Voice over Piano“ in Varrel

Von Dirk Hamm

Ein Hauch Broadway in Varrel: Sara Dähn und Thomas Blaeschke gestalten als „Voice over Piano“ die Musical Starlights am 6. April 2017 in der Gutsscheune VarrelEin Hauch Broadway in Varrel: Sara Dähn und Thomas Blaeschke gestalten als „Voice over Piano“ die Musical Starlights am 6. April 2017 in der Gutsscheune Varrel

Varrel. „Evita“, „Cats“ und „Sister Act“: Bekannte Stücke aus berühmten Musicals stehen am 9. April bei den dritten „Musical Starlights“ in Varrel auf dem Programm.

Über Jahre hinweg hat die „Oper und Operette auf dem Land“ im Frühjahr das Publikum in Scharen zur Gutsscheune in Varrel gelockt. In den beiden vergangenen Jahren erwiesen sich die „Musical Starlights“ als würdige Nachfolgeveranstaltung. Zum dritten Mal lädt nun das Duo „Voice over Piano“ in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Stuhr und der Volksbank Syke zu einem Streifzug durch die schillernde Welt des Musicals ein. „Voice over Piano“, das sind die in Varrel dank mehrerer Auftritte bereits bestens bekannte, stimmgewaltige Sängerin Sara Dähn und der Pianist Thomas Blaeschke, der auch mit eigenen Musical-Kompositionen hervorgetreten ist. Unterstützt wird das Duo von Darstellern der Bremer Musical Company und der eigenen Band.

Von New York nach Varrel

New York und Varrel, das sind zwei Namen, die in der Regel nicht in einem Atemzug genannt werden. Bei Sara Dähn und Thomas Blaeschke kann da getrost eine Ausnahme gemacht werden: Im vergangenen Jahr haben die beiden nicht nur vor ausverkauftem Haus auf Gut Varrel begeistert, sondern mit einem Auftritt im Harvard Club in Midtown Manhattan erstmals auch den Schritt in das Mekka der Musicalwelt gewagt. Ein Hauch von Broadway soll am 6. April ab 20 Uhr durch die Varreler Gutsscheune wehen. Thomas Blaeschke kündigt ein „speziell für Stuhr zusammengestelltes Programm“ an, das auch Stücke aus anderen Genres zu bieten habe, etwa von Frank Sinatra und Leonard Cohen, sowie eigene Stücke wie das berührende Lied „Sternenstaub“ mit einem Text von Sara Dähn.

Hits aus bekannten Musicals

Die Musicalliebhaber kommen nicht zu kurz, auf dem Programm stehen bekannte Stücke aus „Evita“, „Cats“, „Phantom der Oper“, „Sister Act“ und vielen anderen Hit-Musicals. Und während sich Sara Dähn und die anderen Darsteller rasant von einem Kostüm ins nächste werfen, plaudert Moderator Thomas Blaeschke aus dem Nähkästchen und liefert Informationen über die geschichtliche Entwicklung des Musicals. Karten sind für 20 Euro erhältlich im Bürgerbüro Stuhr, bei den regionalen Filialen der Volksbank sowie im dk-Ticketshop in Delmenhorst