Orient-Abend im Rathaus Stuhr Tänzerinnen entführen mit Schleiertanz in den Orient

Von Sonia Voigt

Das ganze Spektrum orientalischer Tänze versprechen die Macherinnen für den 20. orientalischen Abend im Stuhrer Rathaus. Archivfoto: Heike Flesch-MeyerDas ganze Spektrum orientalischer Tänze versprechen die Macherinnen für den 20. orientalischen Abend im Stuhrer Rathaus. Archivfoto: Heike Flesch-Meyer

Stuhr. Von Folklore bis Arabic Disco reicht die Bandbreite der Tänzerinnen beim 20. Orientalischen Abend im Rathaus Stuhr am 24. Februar. Es treten Solistinnen und Gruppen aus der Region auf.

Jede Menge Pailletten, Glöckchen und Schleier kommen zum Einsatz, wenn am Samstag, 24. Februar, der Orientalische Abend in Stuhr seinen runden Geburtstag feiert. Bereits zum 20. Mal in Folge entführen Tänzerinnen unter der Leitung von Juliet Berenthal ihre Zuschauer aus dem Stuhrer Rathaus in den fernen Orient. Ab 20 Uhr zeigen die Stuhrer Ausrichterinnen und viele Gäste aus dem Umland das ganze Spektrum der orientalischen Tänze.

Second-Hand-Basar ergänzt Angebot

Die Gastgeberinnen von der Stuhrer Gruppe „Sterne der Nacht“ schmücken das Rathaus orientalisch und bereiten für die Pause thematisch passende Leckereien als Stärkung zu. Außerdem organisieren sie im Rathaus-Foyer einen Second-Hand-Basar mit aufwendig gestalteten Tanzkostümen und anderem Tanzzubehör. Im Zentrum stehen aber die Tanzauftritte. Solistinnen und Gruppen zeigen alles vom verträumten Schleiertanz über folkloristische und experimentellere Varianten bis zum Arabic Disco.