Handballerinnen Tabellenführer HSG Grüppenbühren/Bookholzberg überrascht sich selbst

Behält meistens den Überblick: Wiebke Möller (links) steht an der Spitze der Landesliga-Torschützenliste – und mit der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg auf Platz eins der Tabelle. Foto: Rolf TobisBehält meistens den Überblick: Wiebke Möller (links) steht an der Spitze der Landesliga-Torschützenliste – und mit der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg auf Platz eins der Tabelle. Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Die Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg sind völlig überraschend Spitzenreiter. Nach zwei Fast-Abstiegen eilt das kaum veränderte Team in der Landesliga plötzlich von Sieg zu Sieg. Selbst Trainer Logemann rätselt ein bisschen und bleibt lieber bescheiden.

Der gemeine Handballer muss – wenn er nicht gerade sein Geld mit Sport verdient – im Herbst jedes Jahr wieder böse leiden. Die meisten Ligen pausieren rund um die Schulferien für drei bis vier Wochen; dass Training ohne Punktspiele nur halb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN