A-Jugend-Bundesliga HSG Grüppenbühren/Bookholzberg trifft auf THW Kiel

Die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (rechts Bennet Krix) treffen in der kommenden Bundesliga-Saison unter anderem auf THW Kiel, Füchse Berlin und HSV Hamburg. Foto: Rolf TobisDie A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg (rechts Bennet Krix) treffen in der kommenden Bundesliga-Saison unter anderem auf THW Kiel, Füchse Berlin und HSV Hamburg. Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Über Pfingsten hatten sie die Qualifikation für die A-Jugend-Bundesliga perfekt gemacht, jetzt wissen die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg auch, auf welche Mannschaften sie in der Nord-Staffel treffen werden – und die Gegner sind überaus prominent.

Die Mannschaft von Trainer Stefan Buß trifft auf den Nachwuchs von THW Kiel, HSV Hamburg, Füchse Berlin, Eintracht Hildesheim, SG SG Flensburg-Handewitt, SC Magdeburg, VfL Bad Schwartau, HC Empor Rostock, TV Oyten Vampires, 1. VfL Potsdam u

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN