Relegation zur A-Jugend-Bundesliga HSG Grüppenbühren/Bookholzberg fühlt sich gut vorbereitet

Von Jörg Schröder

Noch einmal alles reinschmeißen: Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Bennet Krix kämpfen um ihr Ticket für die A-Jugend-Bundesliga. Foto: Rolf TobisNoch einmal alles reinschmeißen: Die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Bennet Krix kämpfen um ihr Ticket für die A-Jugend-Bundesliga. Foto: Rolf Tobis

Bookholzberg. Jetzt wird es ernst: Die A-Jugend-Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg kämpfen an diesem Wochenende in Groß Lafferde um ihr Ticket für die Bundesliga.

Einmal in der A-Jugend-Bundesliga auflaufen, das erhofft sich wohl fast jeder Nachwuchsandballer. Für die Jungen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg könnte dieser Traum wahr werden. Nachdem die Mannschaft die Vorsaison mit dem vierten Platz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN