Jahreshauptversammlung Axel Mehrtens neuer Vorsitzender bei RV Urania Delmenhorst

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Geehrt: Ose Lenderts erhielt vom neuen Vorsitzenden Axel Mehrtens eine Urkunde plus Pokal für ihre Leistungen im Bereich der Radtourenfahrten. Foto: RV Urania Delmenhorst / Christian EversGeehrt: Ose Lenderts erhielt vom neuen Vorsitzenden Axel Mehrtens eine Urkunde plus Pokal für ihre Leistungen im Bereich der Radtourenfahrten. Foto: RV Urania Delmenhorst / Christian Evers

Delmenhorst. Der Radsportverein Urania Delmenhorst hat einen neuen Vorsitzenden: Bei der Jahreshauptversammlung löste Axel Mehrtens den langjährigen Klubchef Joachim Brinkmann an der Spitze ab. Mehrtens war zuvor als Schriftführer und Materialwart im Vorstand tätig.

Zu dem Wechsel auf Vorstandsebene war es gekommen, nachdem Joachim Brinkmann nach vielen Jahren intensiver Arbeit für den Radsport nun wegen beruflicher und privater Belastungen für das Amt nicht mehr zur Verfügung stand. Brinkmann begeisterte sich selbst intensiv für den Radsport und war lange Begleiter und Förderer der damaligen Jugendabteilung, in der auch sein Sohn Jonas Brinkmann einige Jahre sehr erfolgreich gefahren war.

Axel Mehrtens hatte sich durch seine große Begeisterung für den Radsport bisher schon auf vielen Ebenen engagiert. „Nicht nur als Schriftführer und Materialwart, sondern auch über seine zunehmenden Aktivitäten und die Vernetzung in Foren und Medien im Hobbybereich bekam der Verein Impulse und bei unseren Veranstaltungen regen Zulauf“, berichtete Pressewart Christian Evers.

Weitere Änderungen im Vorstand

Zu weiteren Wechseln im Vorstand beim laut Stadtsportbund aktuell 35 Mitglieder starken Verein kam es in der Folge auch bei den Ämtern, die Mehrtens bislang einnahm. Als Schriftführer wurde Michael Pauer gewählt. Das Amt des Materialwarts übernahm zusätzlich der 2. Vorsitzende Volker Mehrtens. Die bisherigen Inhaber der Ämter Sportwart (Thomas Hagen), Kassenwart (Cord Lange) und Pressesprecher (Christian Evers) wurden bestätigt.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft bei Urania wurden Axel Kalkowski, Katja Kalkowski und Walter Maibaum geehrt. „Die drei haben den Verein über lange Jahre mit geprägt, getragen und ihm in unterschiedlichen Bereichen bundesweit Beachtung verschafft“, berichtete Evers. Zusätzlich wurden Ose Lenderts als bestplatzierte Frau im Bereich der Radtourenfahrten des Radsportverbandes Niedersachsen sowie Endy Bonke für herausragende Leistungen im Langstreckenbereich ausgezeichnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN