Handball-Landesligen Frauen HSG Delmenhorst gewinnt beim VfL Horneburg mit 19:17

Von Simone Gallmann

Setzten sich auch beim VfL Horneburg durch: die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst um Carmen Logemann (rechts, im Spiel gegen LTS Bremerhaven). Foto: Rolf TobisSetzten sich auch beim VfL Horneburg durch: die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst um Carmen Logemann (rechts, im Spiel gegen LTS Bremerhaven). Foto: Rolf Tobis

Landkreis/Delmenhorst. Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst haben sich im oberen Mittelfeld der Tabelle der Staffel Bremen festgesetzt. Nach einem 19:17-Erfolg beim VfL Horneburg sind sie mit 14:16 Punkten Fünfter. In der Weser-Ems-Staffel verlor die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg das Nachbarschaftsduell gegen GW Mühlen mit 22:26. Einen 31:20-Sieg gab es für den TV Neerstedt gegen GW Itterbeck.

VfL Horneburg - HSG Delmenhorst 17:19 (8:8). Die Abwehrreihen beider Mannschaften dominierten die erste Halbzeit. Das 8:8 zur Pause war leistungsgerecht. Nach dem Seitenwechsel kam die HSG immer besser ins Spiel. Sie nutzte ihre Torchancen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Statistik:

GW Mühlen - Grüppenbühren/Bookholzberg 26:22

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Müller, Bielang, Oekermann 1, Krause 1, Hammler, Steinmann, Hische, Blankemeyer, Gode 3, Hermann 3, Sanders 2, Folkerts 6/2, Möller 6/2.

Siebenmeter: GWM 5/4 – HSG 5/4.

Zeitstrafen: GWM 3 – HSG 5.

TV Neerstedt - GW Itterbeck 31:20

TV Neerstedt: von Seggern, Marks, Huntemann, Siemers 11, Spille 3, Garms 6, Kurok 3, Stuffel, Brengelmann, Menkens 2, Lehmkuhl 1, Sanders 5.

Siebenmeter: TVN 4/3 – GWI 2/2.

Zeitstrafen: TVN 1– GWI 4.

VfL Horneburg - HSG Delmenhorst 17:19

HSG Delmenhorst: Nienaber, Peters, Alfs, Schierenbeck, Eilers 1, Stecher 9/4, Siegenthaler 2, Logemann 5, Brinkmann, Hoxha, Schneider, Hanenkamp, Weyhausen 2.

Siebenmeter: VfL 4/4 – HSG 8/4.

Zeitstrafen: VfL 3 – HSG 4.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN