Handball-Landesliga Frauen HSG Delmenhorst verliert nach der Pause den Faden

Von Simone Gallmann

Wurden aufgehalten: Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Lorena Krause (Mitte) verloren gegen den Tabellenzweiten. Kira Kerperin (links) und Lea Völlink feierten mit Vorwärts Nordhorn einen 32:25-Erfolg. Foto: Rolf TobisWurden aufgehalten: Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um Lorena Krause (Mitte) verloren gegen den Tabellenzweiten. Kira Kerperin (links) und Lea Völlink feierten mit Vorwärts Nordhorn einen 32:25-Erfolg. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. Niederlagen mussten die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst, der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg und des TV Neerstedt am Wochenende hinnehmen. Die Delmenhorsterinnen verloren in der Staffel Bremen mit 16:21 gegen den TSV Bremervörde; in der Weser-Ems-Staffel musste sich Grüppenbühren/Bookholzberg mit 25:32 gegen Vorwärts Nordhorn geschlagen geben, der TVN der SG Neuenhaus/Uelsen mit 28:34.

HSG Delmenhorst – TSV Bremervörde 16:21 (10:9). Eine gute und kämpferische Leistung in der ersten Hälfte reichte der HSG nicht, um einen Erfolg einzufahren. Beide Mannschaften spielten von Beginn an mit hohem Tempo, beide Abwehrreihen stan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Statistik:

HSG Delmenhorst – TSV Bremervörde 16:21 (10:9)

HSG Delmenhorst: Nienaber, Peters, Eilers 1, Neitzel 1, Siegenthaler 4, Brinkmann, Lampe 1/1, Stecher, Schneider, Sticklies 5/4, Logemann 2, Weyhausen 2.

Siebenmeter: HSG 6/5 – TSV 5/3.

Zeitstrafen: HSG 2 – TSV 1.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg – Vorwärts Nordhorn 25:32 (11:16).

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Müller, Grützmacher, Oekermann 1, Krause, Hammler 3/2, Hische 2, Blankemeyer 1, Gode, Hermann 2, Sanders 5, Folkerts 5/4, Möller 6.

Siebenmeter: HSG 9/6 – SVN 7/4.

Zeitstrafen: HSG 3 – SVN 1.

SG Neuenhaus/Uelsen – TV Neerstedt 34:28 (19:13).

TV Neerstedt: Huntemann, von Seggern, Mathieu 2, Kurok 3, Saam 1, Garms 3, Blacha 7/5, Menkens 7, Siemers 3, Stuffel 1, Sanders 1.

Siebenmeter: SG 3/3 – TVN 5/5.

Zeitstrafen: SG 7 – TVN 1.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN