Tischtennis 1. Bezirksklasse Titelzweikampf zwischen DTB und TSV Ganderkesee

Auf Rang neun in der Einzelstatistik des 2. Paarkreuzes: Frank Schäfer (TTSC 09 II) – hier beim Don-Seefeldt-Gedächtnisturnier 2015. Foto: Rolf TobisAuf Rang neun in der Einzelstatistik des 2. Paarkreuzes: Frank Schäfer (TTSC 09 II) – hier beim Don-Seefeldt-Gedächtnisturnier 2015. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. Nach der Hinrunde liegen in der I. Tischtennis-Bezirksklasse der Männer die Favoriten erwartungsgemäß vorne. Herbstmeister wurde mit 18:0 Punkten der Delmenhorster TB I. Doch der schärfste Rivale des Turnerbunds, Bezirksliga-Absteiger TSV Ganderkesee (16:2), sitzt dem Klassenprimus unmittelbar im Nacken. Der knappe Rückstand des Tabellenzweiten verspricht für die zweite Halbserie viel Spannung.

Das Zünglein an der Waage im Titelrennen könnte jedoch der drittplatzierte TTSC 09 Delmenhorst II bilden. Die Bezirksligareserve des Fusionsklubs spielt mit 14:4 Zählern ebenfalls eine starke Serie. Dahinter folgen ab Rang vier drei Mannsch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Hinrundenbilanzen der 1. Männer-Bezirksklasse, Top 10

I. Paarkreuz: 1. Frank Schumacher (Hude IV) 14:3; 2. Timo Müller (DTB) 12:3; 3. Fabian Rang (Wildeshausen II) 13:5; 4. Thorben Neunaber (Ganderkesee) 10:3; 5. Thorsten Sonntag (DTB) 10:4; 6. Markus Bantel-Tönjes (Hude IV) 10:5; 7. Gianluca Becker (G‘kesee) 10:7; 8. Jan Finke (TTG D/H/I) 9:6; 9. Frank Jacobi (Heidkrug) 9:8; 10. Mike Trojan (TTG D/H/I) 8:8.

II. Paarkreuz: 1. Niklas Jabs (G‘kesee) 12:0; 2. Dieter Haaf (H./Sandkrug II) 13:2; 3. Steven Körner (DTB) 11:3; 4. Andreas Weber (TTSC 09 II) 9:3; 5. Thomas Urlbauer (DTB) 8:4; 6. Jens Urbanski (G‘kesee) 8:5; 7. Matthias Kutschmann (Hude IV) 6:4; 8. Stefan Röbbeling (TTG D/H/I) 7:6; 9. Frank Schäfer (TTSC 09 II) 7:6; 10. Arne Rüdebusch (Hude IV) 8:8.  

III. Paarkreuz: 1. Thomas Mauczik (W‘hausen II) 10:0; 2. Lukas Bohmann (TTSC 09 II) 8:1; 3. Marc Gminder (DTB) 8:2; 4. Tim Trümpener (G‘kesee) 7:2; 5. Werner Meyer (DTB) 7:2; 6. Alireza Falizi (TTSC 09 II) 7:3; 7. Martin Holz (TTG D/H/I) 7:4; 8. Rolf Heinrichs (DTB II) 6:4; 9. Roger Knoblauch (W‘hausen II) 7:6; 10. Ralf Krusche (TTG D/H/I) 3:3.  

Stärkste Doppel: 1. T.Müller/Körner (DTB) 9:0; 2. Ruder/Bohmann (TTSC 09 II) 8:1; 3. von Mickwitz/Krusche 7:1.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN