Jugend-Regionsmeisterschaften 2017 Delmenhorster Tennisspieler kämpfen in Oldenburg um Titel

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Startet als Nummer eins der Setzliste in die U-18-Regionsmeisterschaften: Laura Schneider von BW Delmenhorst. Foto: Rolf TobisStartet als Nummer eins der Setzliste in die U-18-Regionsmeisterschaften: Laura Schneider von BW Delmenhorst. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Die Tennis-Region Jade-Weser-Hunte richtet an diesem Wochenende ihre Jugend-Meisterschaften aus. Acht Aktive aus Delmenhorst und Hude nehmen daran teil.

Im Ballhaus Oldenburg (ehemals Tenniscenter), Tenniscenter Ofenerdiek und in der Halle in Metjendorf finden am Wochenende die Jugend-Meisterschaften (U11 bis U18) der Region Jade-Weser-Hunte statt.

Laura Schneider an eins gesetzt

Unter den 91 Aktiven sind acht hiesige Vertreter. Bei den Junioren U18 wirken Thorben Hitz und Erik Holzer (beide Blau-Weiß Delmenhorst) mit. Tim Selke (Delmenhorster TC) gehört dem U16-Feld an. Etienne Bläsing (DTC) und Leon Meyer (Huder TV) mischen bei den Junioren U14 mit. Bei den Juniorinnen U18 ist Laura Schneider (BWD) an Nummer 1 gesetzt. Antonia Bloch (DTC) startet in der Altersklasse U14. Alyssa Serin (BWD) führt die U11-Setzliste an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN