Xmas-Cup 2016 Judoka des Bookholzberger TB überzeugen in Oyten

Judoka Marco Becker vom Bookholzberger TB gewann zwei Pokale beim Xmas-Cup 2016 in Oyten. Foto:picture alliance / dpaJudoka Marco Becker vom Bookholzberger TB gewann zwei Pokale beim Xmas-Cup 2016 in Oyten. Foto:picture alliance / dpa

Oyten. Jede Menge Medaillen beim Turnier in Oyten, dazu eine Berufung in die Landesliga: Die Judoka des Bookholzberger TB produzieren weiter viele erfreuliche Nachrichten.

Beim Xmas-Cup 2016 in Oyten präsentierten die Bookholzberger hervorragenden Leistungen in den Altersklassen U7, U10 und U13. Marco Becker jubelte über den Sieg und holte den Technikerpokal durch einen O’goshi mit Ippon. Über den zweiten Platz freuten sich Laura Zobel, Fabienne Lutter und Milan Steffen. Auf Rang drei landeten Darleen Franzmaier, Lucy Lutter, Lynn Thiede, Christian Sieling, Taylor Lutter, Björn Denker und Kevin Kruse. „Ich bin mega stolz auf die Leistungen unseres Nachwuchses“, sagte BTB-Trainer Torsten Duwensee.

Eine weitere tolle Nachricht gab es für Niklas Behnken (+81 Kilogramm): Der Drittplatzierte der Landesmeisterschaft hat sich bei BW Bümmerstede einen Stammplatz ergattert und kämpft nun in der Landesliga Niedersachsen.


0 Kommentare