Bert Drewes gewinnt Fernseher Sieger des dk-Tippspiels 2015/2016 geehrt

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Glückliche Gewinner mit viel Gespür für Fußball: Bert Drewes (Zweiter von links) gewann als Sieger des dk-Tippspiels 2015/2016 einen Fernseher von Media Markt. Der zweitplatzierte Werner Bruns erhielt einen Gutschein für eine Ballonfahrt. Media-Markt-Geschäftsführerin Andrea Janßen und Lars Pingel, Leiter der dk-Lokalsportredaktion, gratulierten den Siegern. Foto: Rolf TobisGlückliche Gewinner mit viel Gespür für Fußball: Bert Drewes (Zweiter von links) gewann als Sieger des dk-Tippspiels 2015/2016 einen Fernseher von Media Markt. Der zweitplatzierte Werner Bruns erhielt einen Gutschein für eine Ballonfahrt. Media-Markt-Geschäftsführerin Andrea Janßen und Lars Pingel, Leiter der dk-Lokalsportredaktion, gratulierten den Siegern. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. In der Redaktion des Delmenhorster Kreisblatts wurden am Freitag die Sieger des dk-Tippspiels der Saison 2015/2016 geehrt. Sieger Bert Drewes erhielt den erneut von Media Markt gestifteten Hauptpreis, einen Fernseher.

Mit dem letzten Doppelpass ist das dk-Tippspiel der Saison 2015/2016 beendet worden: Die Sieger des Wettbewerbs nahmen am Freitag die Preise für ihr gutes Gespür in Sachen Fußball in Empfang. Nachdem das Tippspiel im Vorjahr von den Frauen dominiert worden war, schlugen die Männer eine Saison später zurück. Bernd Drewes, Werner Bruns und Harald Rolle lagen nach den insgesamt 26 Spieltagen, die ausgewertet werden konnten, an der Spitze.

Bernd Drewes gewinnt ohne einen einzigen Tagessieg

Sieger Bernd Drewes ließ insgesamt 162 Teilnehmer hinter sich. Überraschend: Der Bookholzberger holte in dem gesamten Wettbewerb keinen Tagessieg. Er sammelte 132 Punkte (etwa 5,08 pro Spieltag). Der Zweitplatzierte Werner Bruns hatte schließlich 128 Zähler auf seinem Konto. Er hatte sich am Saisonende mit einem starken Schlussspurt weit nach vorn geschoben, Drewes erreichte er aber nicht mehr. „Es wurde zum Ende hin ganz schön knapp. Aber am letzten Spieltag war nichts mehr zu machen“, erzählte Bruns.

Andrea Janßen, Geschäftsführerin von Media Markts, überreichte dem glücklichen Sieger Bert Drewes einen Fernseher. Media Markt ist Partner des dk bei der Ausrichtung des Tippspiels. Werner Bruns erhielt für seinen zweiten Platz einen Gutschein für eine Ballonfahrt. Der abwesende Harald Rolle, Dritter mit 122 Punkten, freut sich über einen Gutschein über vier Sitzplatzkarten für ein Heimspiel des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen.

Tippspiel der Saison 2016/2017 bereits gestartet

Das dk-Tippspiel ist natürlich bereits in die Saison 2016/2017 gestartet. Die Teilnahmecoupons für den Wettbewerb werden mittwochs in der Print-Ausgabe veröffentlicht. Dort gilt es, fünf Spiele aus verschiedenen Ligen möglichst genau zu tippen. Media Markt steht dabei wieder als Partner zur Verfügung. Die Firma stellt – neben dem Hauptpreis – für den jeweiligen Wochensieger einen 25-Euro-Gutschein zur Verfügung. „Die Gewinner freuen sich sehr, wenn sie ihren Preis abholen. Es macht einfach Spaß, ihnen eine Freude bereiten zu können“, erklärte Geschäftsführerin Janßen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN