Leichtathletik Schmid mit Werfertag in Delmenhorst zufrieden

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

33 Aktive aus 22 Vereinen haben am Sonntag beim Werfertag des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte teilgenommen. Foto: imago33 Aktive aus 22 Vereinen haben am Sonntag beim Werfertag des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte teilgenommen. Foto: imago

Delmenhorst. 33 Aktive aus 22 Vereinen haben am Sonntag beim Werfertag des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte teilgenommen.

Delmenhorst. Richard Schmid hat sich mit dem Werfertag des Leichtathletik-Kreises Delme-Hunte zufrieden gezeigt. „Es war ein toller Wettkampf, der in entspannter Atmosphäre stattfand“, meinte der Wettkampfleiter nach dem Meeting, mit dem der Dachverband die Open-Air-Saison beendet hat. 33 Aktive, die 22 Vereine vertraten, gingen im Stadion an den Start. Einzige hiesige Teilnehmerin war Imke Garde (LGG Ganderkesee). Sie belegte beim Kugelstoßen der Jugend U18 unter zwei Konkurrentinnen mit 8,98 Metern den zweiten Platz. Es siegte Marie Francksen (TuS Tossens) mit 10,44 Metern.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN