Streetdance-Contest Oldenburg Red Blizzard aus Delmenhorst tanzt auf Rang drei

Von Klaus Erdmann

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Tanzgruppe Red Blizzard der Delmenhorster Tanzschule Jacek Lenard hat beim Streetdance-Contest Oldenburg in der Kategorie „Juniors“ überraschend den dritten Platz erreicht. Foto: Anna AdlerDie Tanzgruppe Red Blizzard der Delmenhorster Tanzschule Jacek Lenard hat beim Streetdance-Contest Oldenburg in der Kategorie „Juniors“ überraschend den dritten Platz erreicht. Foto: Anna Adler

Oldenburg. Die Tanzgruppe Red Blizzard der Delmenhorster Tanzschule Jacek Lenard hat beim Streetdance-Contest Oldenburg in der Kategorie „Juniors“ überraschend den dritten Platz erreicht.

Eigentlich sollte es nach dem Motto „Just For Fun“ nur um den Abschluss der Streetdance-Zeit gehen. Alle Teilnehmerinnen sollten Spaß haben, bevor die Gruppe im nächsten Jahr beim Dance4Fans antritt. Trainerin Lucina Bramkamp: „Mit dem dritten Platz hatten wir nicht gerechnet. Ich bin sehr stolz auf meine Mädels.“ Es handele sich „einfach um eine starke Truppe“. Einen „großen Dank“ richtete sie an die Eltern für deren Unterstützung.

Red Blizzard besteht aus folgenden elf- bis 15-jährigen Tänzerinnen: Alice Woyke, Julia Titze, Merle Stüve, Yara Bargmann, Katharina Klose, Hannah Respondek, Lea Babkowski, Luna Bramkamp, Wiktoria Kikak und Natalie Lange. Trainerinnen sind Lucina Bramkamp und Anna Adler.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN