Tennis-Bezirksliga Damen-40-Team von BW Varrel steigt in Verbandsliga auf

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Freute sich über den Aufstieg in die Verbandsliga: das Damen-40-Team von BW Varrel mit (von links) Sabine Fugmann, Annette Hofmann, Caren Adolph, Birte Kehl, Christine Mengkowski und Claudia Köhne. Außerdem trat auch Kirstin Arlt für den Bezirksliga-Meister an. Foto: Andreas AdolphFreute sich über den Aufstieg in die Verbandsliga: das Damen-40-Team von BW Varrel mit (von links) Sabine Fugmann, Annette Hofmann, Caren Adolph, Birte Kehl, Christine Mengkowski und Claudia Köhne. Außerdem trat auch Kirstin Arlt für den Bezirksliga-Meister an. Foto: Andreas Adolph

Varrel. BW Varrel hat in der Bezirksliga der Damen 40 im Tennisverband Nordwest die Meisterschaft gewonnen. Das Team steigt in die Verbandsliga auf.

Die Tennisspielerinnen von Blau-Weiß Varrel werden in der Sommersaison 2017 in der Damen-40-Verbandsliga des Verbands Nordwest antreten. Sabine Fugmann, Annette Hofmann, Caren Adolph, Birte Kehl, Christine Mengkowski, Claudia Köhne und Kirstin Arlt haben sich die Bezirksliga-Meisterschaft und damit den Aufstieg gesichert.

Nur sieben Matches verloren

Das BWV-Team beendete die Saison mit einem 6:0-Heimsieg über den TV Ost Bremen und kam damit auf 13:1 Punkte. Zweiter der Bezirksliga-Abschlusstabelle ist RW Bremen II mit 11:3 Zählern. Die Varrelerinnen verloren im Laufe der Saison 2016 nur sieben der 42 Matches, die sie in den sieben Begegnungen bestritten. Das Ziel für die nächste Freiluftspielzeit steht auch schon fest: Das Team möchte sich in der neuen Liga behaupten, teilte es mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN