Start der Borussia-Woche Borussia Delmenhorst eröffnet das eigene Turnier

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Borussia Delmenhorst richtet ab Sonntag sein traditionelles Turnier aus. Die Borussia-Reserve, hier vorbildlich bei der Mauer-Bildung, spielt in Gruppe B. Foto: Daniel NiebuhrBorussia Delmenhorst richtet ab Sonntag sein traditionelles Turnier aus. Die Borussia-Reserve, hier vorbildlich bei der Mauer-Bildung, spielt in Gruppe B. Foto: Daniel Niebuhr

Delmenhorst. Sechs Teams spielen ab Sonntag um den Sieg beim Fußball-Turnier von Borussia Delmenhorst. Die Favoriten kommen aus der 1. Kreisklasse.

Mit dem Duell des Gastgebers gegen den Turnierfavoriten startet am Sonntag die Borussia-Woche auf dem Platz an der Delmenhorster Theodor-Heuss-Straße. Ausrichter Borussia Delmenhorst aus der 2. Kreisklasse trifft ab 16 Uhr in der Vorrunde auf den Delmenhorster TB, der in der 1. Kreisklasse zu den Favoriten zählt. Der TV Jahn II, der gerade in die 1. Kreisklasse aufgestiegen ist, komplettiert die Gruppe A. Borussia II, der TV Stuhr II und der SV Atlas III bilden die Gruppe B. In der kommenden Woche findet von Montag bis Freitag jeweils um 19.30 Uhr ein Vorrundenspiel statt. Am Samstag stehen die Platzierungsspiele und das Finale der Gruppensieger auf dem Programm. „Für uns ist das der erste Eckpfeiler der Vorbereitung“, sagt Borussia-Trainer Stefan Giese.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN