1. Runde im HVN/BHV-Pokal Neerstedt II trifft auf Grüppenbühren/Bookholzberg

Er trifft in der ersten Runde des HVN/BHV-Pokals auf den TV Neerstedt II: Julian Stolz von der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Foto: Rolf TobisEr trifft in der ersten Runde des HVN/BHV-Pokals auf den TV Neerstedt II: Julian Stolz von der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Freilose für die heimischen Oberligisten, machbare Aufgaben für alle anderen Mannschaften: Im nicht unbedingt beliebten HVN/BHV-Pokal ist die erste Runde ausgelost worden. Sie findet am 3. September statt.

Während die Oberligisten HSG Delmenhorst und TV Neerstedt bei den Herren sowie die HSG Hude/Falkenburg bei den Damen Freilose genießen, greifen die unterklassigen Teams direkt in den Wettbewerb ein. Ein Heimturnier im Final-4-Modus hat Herr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Auslosung 1. Runde

Männer (3. September)

Gruppe 19: TSG Hatten-Sandkrug II (Gastgeber), HSG Delmenhorst II, TV Oyten, SG Achim Baden II.

Gruppe 20: HSG Stuhr, TSV Daverden II, SVGO Bremen, TS Hoykenkamp (Gastgeber).

Gruppe 21: TvdH Oldenburg II, HSG Grüppenbühren/Bookholzberg, VfL Rastede (Gastgeber), TV Neerstedt II.

Gruppe 22: TvdH Oldenburg, Elsflether TB II, HSG Blexen (Gastgeber), HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II.

Freilose: TV Neerstedt, HSG Delmenhorst.

Frauen (3. September)

Gruppe 13: VfL Oldenburg IV (Gastgeber), HSG Hude/Falkenburg II, TSG Hatten-Sandkrug, TV Neerstedt.

Gruppe 14: HSG Harpstedt/Wildeshausen (Gastgeber), HSG Delmenhorst, TV Neerstedt II, HSG Grüppenbühren/Bookholzberg.

Freilos: HSG Hude/Falkenburg.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN