Pfingstturnier 2016 am Donnermoor RV Ganderkesee vergibt die ersten Siegerschleifen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Gewann an diesem Freitag die Springpferdeprüfung der Klasse M des Pfingstturniers 2016, das der RV Ganderkesee am Donnermoor ausrichtet: Oliver Ross vom RV Aller-Weser mit Candinas. Foto: Lars PingelGewann an diesem Freitag die Springpferdeprüfung der Klasse M des Pfingstturniers 2016, das der RV Ganderkesee am Donnermoor ausrichtet: Oliver Ross vom RV Aller-Weser mit Candinas. Foto: Lars Pingel

Ganderkesee. An diesem Freitag wurden die ersten Siegerschleifen des Pfingstturniers 2016 vergeben, das der RV Ganderkesee auf seiner Anlage am Donnermoor ausrichtet. Es wird am Samstag und Sonntag fortgesetzt.

Die ersten Siegerschleifen sind vergeben. An diesem Freitag wurden die ersten zehn Prüfungen des Pfingstturniers ausgetragen, das der Reiterverein Ganderkesee auf seiner Anlage am Donnermoor ausrichtet. Die schwierigste Springprüfung, eine Springpferdeprüfung der Klasse M für fünf- und sechsjährige Pferde, gewann Oliver Ross vom RV Aller-Weser mit Candinas. Er erhielt die Wertnote 8.80. In der höchsten Dressurprüfung, einer Dressurpferdeprüfung der Klasse M, belegte Anja Engelbarth vom RV Oldenburger Münsterland mit Danciano Platz eins (8.30).

Ina Tapken und Silvia Busch-Kuffner freuten sich über Heimsiege. Tapken gewann mit Lexikon für den RV Ganderkesee eine Eignungsprüfung der Klasse A für Reitpferde (8.00). Busch-Kuffner war mit Baron de Ley in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A mit der Wertnote 7.80 erfolgreich.

Das Turnier wird am Samstag und Sonntag jeweils ab 7.30 Uhr fortgesetzt. Auf dem Programm stehen 23 weitere Dressur- und Springprüfungen. Am Sonntag ab 17 Uhr geht es für die Springreiter in einer Springprüfung der Klasse S um den Großen Preis von Ganderkesee.


Ergebnisse:

Eignungsprüfung Kl. A für Reitpferde: 1. Ina Tapken (RV Ganderkesee), Lexikon, 8.00; 2. Svenja Hempel (RC Hude), Bengson van Belstaff, 7.70; 3. Lea Bührmann (RuFV Großenkneten), Climax, 7.50.

Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Andrea Müller-Kersten (RV Vechta), Belaggio, 8.00; 2. Andreas Senge (RSC Osnabrücker Land), Beat Box, 7.50; 3. Ninja Sosath (RuFS Oldenburg), Beniro, 7.40.

Dressurpferdeprüfung Kl. A: 1. Silvia Busch-Kuffner (RV Ganderkesee), Baron de Ley, 7.80; 2. Sandra Bührmann (RV Höven), Fürstenberg, 7.70; 3. Ninja Sosath (RuFS Oldenburg), Django, 7.60.

Dressurpferdeprüfung Kl. L: 1. Anja Engelbart (RV Oldenburger Münsterland), Dragon Hill, 8.20; 2. Lyn Elisa Goltz (Mooriemer RC), Ruby Rhapsody, 7.80; 3. Sandra Kötter (RuFG Falkenberg), Danzador, 7.50.

Dressurpferdeprüfung Kl. M: 1. Anja Engelbart (RV Oldenburger Münsterland), Danciano, 8.30; 2. Anna-Sophie Fiebelkorn (RV Aller-Weser), Belissario, 8.20; 3. Silvia Busch-Kuffner (RV Ganderkesee), Raconteur, 8.00.

Springpferdeprüfung Kl. A*: 1. Hendrik Sosath (Stedinger RuFV Sturmvogel Berne), Diamant de Plaisir, 8.30; 2. Nicola Strube (RFV Holdorf), Tony de Luxe, 8.20; 3. Thorsten Pander (TG Bad Zwischenahn), Plot Green, 8.10.

Springpferdeprüfung Kl. A**, 1. Abt.: 1. Leslie Beilken (RuFC Niedervieland), Cool Corny, 8.30; 2. Vanessa-Sarah Hahnrath (RV Visbek), Clara Mia, 8.20; 3. Marko Schemmel (Stedinger RuFV Sturmvogel Berne), Qualito, 8.10.

2. Abt.: 1. Oliver Ross (RV Aller-Weser), Clamara, 8.70; 2. Dennis Schlüsselburg (RFV Steller See), Conthrietta, 8.50; 3. Dennis Schlüsselburg, Stakakini, 8.30.

Springpferdeprüfung Kl. L: 1. Thorsten Pander (TG Bad Zwischenahn), Cabiluna, 7.90; 2. Mareike Weise (Ammerländer RC), Miss Cornet, 7.60; 3. Thorsten Pander (TG Bad Zwischenahn), Plot Green, 7.40.

Springpferdeprüfung Kl. L, 1. Abt.: 1. Nicolas Pedersen (TG Wohlde), Tailormade Billy, 8.50; 2. Nicolas Pedersen, Quantum Trost, 8.30; 3. Michael Tietjen (RV Graf von Schmettow), Let’s Jump, 8.20.

2. Abt.: 1. Oliver Ross (RV Aller-Weser), Candinas, 8.80; 2. Thomas Kolborg Johansen (TG Wohlde), Tailormade Pia Contra, 8.50; 3. Thomas Kolborg Johansen, Calmaretto, 8.40.

Springpferdeprüfung Kl. M*: 1. Oliver Ross (RV Aller-Weser), Candinas, 8.80; 2. Nicolas Pedersen (TG Wohlde), Quantum Trost, 8.60; 3. Nicola Strube (RFV Holdorf), Curly Sue, 8.50.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN