Weser-Ems-Liga Männer Handballer der HSG Delmenhorst II feiern Derbysieg

Von Jörg Schröder

Setzten sich durch: Die Weser-Ems-Liga-Handballer der HSG Delmenhorst II um Malte Coors (Mitte) gewannen das Derby gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III mit Nicolai Parwanow (links) und Mario Sudmann. Foto: Rolf TobisSetzten sich durch: Die Weser-Ems-Liga-Handballer der HSG Delmenhorst II um Malte Coors (Mitte) gewannen das Derby gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III mit Nicolai Parwanow (links) und Mario Sudmann. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. Die Handballer der HSG Delmenhorst II haben das Weser-Ems-Liga-Derby gewonnen: Sie besiegten die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II mit 31:23 (18:12). Die „Zweite“ der Landkreis-HSG bezwang den TuS Holthusen mit 33:15 (16:12).

Die Handballer der HSG Delmenhorst II und der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II mischen im Dreikampf um die Meisterschaft und den Relegationsplatz in der Weser-Ems-Liga weiter kräftig mit. Die Delmenhorster gewannen das Derby gegen die „Dri

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Aufstellungen:

HSG Delmenhorst II: Krause, Schäfer, Bähner 3, Coors 4, Cordes 5, Gaertner 2/1, Larisch 1, Schmitz 2, Schween 6/3, Windels 3, Eilers 5, Knauer.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg III: Dellwo, Radtke, Dietz 4, Hische 2, Meyer 1, Ohlebusch 5, Parwanow 1, Rais 3, Schwab 1, Sudmann 2, Schopf 4.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II: Alfs, Luwig, Behrens 3, Blankemeyer, Harynek 1, Jüchter 4, K. Krüger 3, Mönnich 6, Oetken 1, Pung 2, Uhlhorn 3, S. Weete 7/4, Bleydorn 1, Donner 2.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN