Tischtennis-Bezirksklasse TTSC 09 Delmenhorst hat den Aufstieg im Visier

Von Manfred Nolte

Meine Nachrichten

Um das Thema Lokalsport Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Herbstmeister mit dem TTSC 09 Delmenhorst: Jannis Rathjen und Chirasak Nakpanich. Foto: Rolf TobisHerbstmeister mit dem TTSC 09 Delmenhorst: Jannis Rathjen und Chirasak Nakpanich. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst. Als Herbstmeister hat der TTSC 09 Delmenhorst beste Chancen auf die Meisterschaft in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren.

Nach turbulenten Jahren hat sich der TTSC 09 Delmenhorst offenbar gefangen. Das Herrenteam führt die 1. Tischtennis-Bezirksklasse an und holte sich in der erfahrenen Aufstellung Chirasak Nakpanich, Thomas Fleige, Olaf Albers, Jannis Rathjen, Simon Book, Frank Ruder und Alireza Falizi mit 17:1 Punkten die Herbstmeisterschaft. Rathjen glänzte im mittleren Paarkreuz mit einer makellosen 12:0-Bilanz.

Gute Karten hat aber auch noch der TV Hude IV mit 16:2 Zählern. Für Relegationsplatz zwei kommt noch der Delmenhorster TB (13:5) in Frage, der dem Stadtrivalen TTSC 09 beim 8:8 den einzigen Punkt abgetrotzt hat. Abstiegskandidaten sind der TV Hude V, der TSV Großenkneten (beide 3:15), der VfL Wildeshausen II (4:14) und der DTB II (6:12).


Die nach Bilanzwerten ermittelten Top-Ten in den einzelnen Paarkreuzen sowie die erfolgreichsten Doppel – Oberes Paarkreuz: 1. Thorsten Sonntag (DTB) 17:1, Chirasak Nakpanich 13:1, 3. Thomas Fleige (beide TTSC 09) 12:1, 4. Heiko Wiedenfeld (Großenkneten) 14:4, 5. Andreas Lehmkuhk (Hude IV) 13:4, 6. Andreas Hägerling (Großenkneten) 9:4, 7. Hergen Brengelmann (Hatten II) und Maik Kandler (TTSC 09 II) beide 9:5, 9. Arne Rüdebusch (Hude V) 8:5, 10. Niklas Jabs (Ganderkesee II) 8:8.

Mittleres Paarkreuz: 1. Jannis Rathjen (TTSC 09) 12:0, 2. Julian Ewert (Hude IV) 14:1, 3. Meik Reinhold (DTB II) 8:2, 4. Holger Lebedinzew (Hude IV) 9:3, 5. Frank Schäfer (TTSC 09 II) 4:2, 6. Thomas Urlbauer (DTB) 8:5, 7. Reinhard Schrader (Hude V) 8:6, 8. Lukas Bohmann (TTSC 09 II) 4:3, 9. Steven Körner (DTB) 8:6, 10. Paul Urbainski (Ganderkesee II) 8:6.

Unteres Paarkreuz: 1. Frank Schumacher (Hude IV) 8:1, 2. Frank Schäfer (TTSC 09 II) 6:1, 3. Thorsten Rosowski (beide TTSC 09 II) 10:1, 4. Markus Bantel-Tönjes (Hude IV) 7:1, 5. Timo Müller (DTB) 6:2, 6. Anja Kus (Hatten II) 10:3, 7. Kevin Tiet (Ganderkesee II) 5:3, 8. Roger Knoblauch (Wildeshausen II) 5:3, 9. Marc Gminder (DTB) 6:4, 10. Alireza Falizi (TTSC 09) 4:4.

Erfolgreiche Doppel: 1. Julian Ewert/Andreas Lehmkuhl (Hude IV) 9:0, 2. Chirasak Nakpanich/Jannis Rathjen (TTSC 09) und Kevin Tiet/Jens Urbanski (Ganderkesee II) beide 5:0), 4. Moritz Schewe/Thomas Urlbauer (DTB) und Niklas Jabs(Tim Trümpener (Ganderkesee II) beide 7:3. 6. Marc Gminder/Timo Müller (DTB) und Oliver Martin/ Heiko Wiedenfeld (Großenkneten) beide 5:1.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN