Handball-Landesliga der Frauen HSG Delmenhorst feiert wichtigen 24:23-Heimsieg

Von

Entwischt: Kerstin Janßen (rechts) feierte mit den Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst einen 24:24-Heimsieg über die HSG Barnstorf/Diepholz um Vivien Scheland. Foto: Rolf TobisEntwischt: Kerstin Janßen (rechts) feierte mit den Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst einen 24:24-Heimsieg über die HSG Barnstorf/Diepholz um Vivien Scheland. Foto: Rolf Tobis

Delmenhorst/Landkreis. In der Handball Landesliga der Frauen hat die HSG Delmenhorst den Sturz auf den letzten Tabellenplatz verhindert: Sie besiegte die HSG Barnstorf/Diepholz mit 24:23. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg war bei der HSG Osnabrück mit 29:21 erfolgrich, und der TV Neerstedt erreichte in einem hart umkämpften Spiel ein 31:31 gegen die SG Neuenhaus/Uelsen.

Die Landesliga-Handballerinnen der HSG Delmenhorst fuhren gegen das Schlusslicht HSG Barnstorf/Diepholz mit einem knappen 24:23-Sieg zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg ein. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg verbuchte beim Tabe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Auftellungen:

HSG Delmenhorst: Peters, Steinbach, Haake, Siegenthaler 2, Logemann 3, Janßen 8, Binnemann 1, Brinkmann, Eilers, Hildener 3, Helfrich 1, Woelki 2, Siemers 1, Winkelmann 3.

TV Neerstedt: Marks, Huntemann, Stuffel 1, Schröder-Brockshus 9/8, Tapkenhinrichs, Hanuscheck 1, Saam, Blacha 7, Ahrens, Busse 3, Menkens, Haake 2, Sanders 3, Schwepe 5.

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg: Müller, Oekermann, Hammler 9/9, Hermann 6, Borchers, Schulze, Gode 3, Sanders 3, Möller 5, Krause 2, Folkerts 1, Meenen, Hoppe.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN